Willkommen beim TuS!

TuS Hemsbünde e.V. 1964

Neuigkeiten

Jahreshauptversammlung vom 03.03.2017

Struck bleibt Vorsitzender des TuS Hemsbünde

Dominik Beeckmann neu im Vorstand / Beitragserhöhung beschlossen / Treue Mitglieder geehrt

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung konnte Vorsitzender Manfred Struck 56 Mitglieder des 413 zählenden Sportvereins begrüßen. In seinem Jahresbericht wies er darauf hin, dass den Mitgliedern ein breit gefächertes Angebot zur Verfügung steht. In der Abteilung Turnen wird Eltern-Kindturnen, Kinderturnen, Abenteuer-Turnen, Damen-Gymnastik sowie Männer-Gymnastik angeboten. Daneben gibt es noch im Fitness- und Gesundheitsbereich die Sparten Zumba, Bauch-Beine-Po sowie Rücken-Fit. Im Bereich Fußball sind zwei Herrenmannschaften, eine Altherren sowie eine Altseniorenmannschaft gemeldet. Im Bereich Junioren-Fußball ist der Verein eine Kooperation mit den Mannschaften aus Bothel, Brockel sowie Hemslingen/ Söhlingen eingegangen und spielt unter der Bezeichnung JFV Wiedau Bothel. Im Angebot stehen zudem noch Badminton sowie Tischtennis.

Ausführliche Berichte zu den einzelnen Abteilungen erhielten die Mitglieder von den jeweiligen Übungsleitern.

Nachdem Kassenwart Gerhard Wulf den Jahresabschluss für das vergangene Jahr erläuterte, wurde die Vorstandsriege einstimmig entlastet.

Bei dem Tagesordnungspunkt Wahlen wurde Vorsitzender Manfred Struck von den Mitgliedern für weitere zwei Jahre wiedergewählt. Der bisherige Sportwart Kai-Uwe Hoffmann stand nicht wieder zur Wahl. Zum Nachfolger wurde einstimmig Dominik Beeckmann gewählt. Neuer Kassenprüfer wurde Eugen Alberg.

Der Vorstand hatte einen Antrag auf Erhöhung der Mitgliedsbeiträge auf die Tagesordnung gesetzt. Der Antrag wurde von den Anwesenden kontrovers diskutiert. Bei der Abstimmung votierte die Mehrheit für eine moderate Beitragserhöhung.

Geehrt für 50-jährige Mitgliedschaft im TuS wurden Helmut Becker, Jürgen Forkert, Margarete Harms, Gottfried Miesner und Ingrid Nickel; für 40 Jahre Marie-Luise Bollenhagen sowie für 25 Jahre Hans-Jürgen Eggersglüß, Frank ter Schmitten, Sven Stolpe, Wilhelm Voß und Insa Wulf.

18.04.2015 - TuS Hemsbünde erhält Qualitätssiegel

Kürzlich überbrachte Gerda Lütjen, Gesundheitssportbeauftragte im Turnkreis Rotenburg, die offizielle Anerkennung für besonders qualifizierte Angebote mit gesundheitssportlichem Inhalt.

Unsere lizensierte Übungsleiterin Ursula Andresen erhielt die Anerkennung für das Angebot präventive Wirbelsäulengymnastik. Die Gültigkeit ist für zwei Jahre festgelegt und kann durch entsprechende Fortbildungsstunden immer um zwei Jahre verlängert werden. Der Termin für das ausgezeichnete Angebot ist immer samstags von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr in der Mehrzweckhalle. Wer sich für das Sportangebot interessiert, kann sich mit Uschi Andresen direkt per Mail (praevention@tushemsbuende.de) oder telefonisch 04266/ 9 848 702 in Verbindung setzen.

Trainingszeiten und Hallenbelegung Mehrzweckanlage 2018

Anfahrt

Mehrzweckanlage Hemsbünde

Mehrzweckanlage Gemeinde Hemsbünde

Dorfstraße 28
27386 Hemsbünde

Tennisplatz Hemsbünde

Tennisplatz TuS Hemsbünde

Dorfstraße 28
27386 Hemsbünde


Sportplatz Hemsbünde

Sportplatz TuS Hemsbünde

Steckelwiese 1
27386 Hemsbünde

Anfahrt

Mehrzweckanlage Gemeinde Hemsbünde

Größere Karte anzeigen

Der Vorstand des TuS Hemsbünde e.V.

Trainer

1.Vorsitzender

Manfred Struck
vorsitzender@tushemsbuende.de

Trainer

2.Vorsitzender

Manuel Nielsen
stvVorsitzender@tushemsbuende.de

Trainer

Geschäftsführer

Dominik Beeckmann
geschaeftsfuehrer@tushemsbuende.de

Trainer

Sportwart

Alexander Grams
sportwart@tushemsbuende.de

Trainer

Kassenwart

Gerhard Wulf
kassenwart@tushemsbuende.de

Chronik

Die Geschichte des TuS Hemsbünde e.V.

1964

Am 27.11.1964 erging eine Einladung an alle Einwohner der Gemeinde Hemsbünde zur Gründungsversammlung eines Sportvereins in Hemsbünde in das „Gasthaus zur Kurve“ für Freitag, den 11. Dezember 1964. Die Vereinsgründung des TuS (mit 20 Mitgliedern) ist erfolgt. Eine Fußballmannschaft ist bereits aufgestellt und soll ab dem nächsten Jahr an den Punktspielen teilnehmen.

2001

Es wird ein Bauantrag für den Neubau einer Sportanlage mit Flutlichtanlage sowie eines Sporthauses gestellt.

2004

Am 30.10. kann in der Mehrzweckhalle das 40-jährige Jubiläum gefeiert werden.

2005

Die feierliche Einweihung des Sportplatzes/ Sporthauses erfolgt am 30. April. Im Festzelt wird bis in die Morgenstunden gefeiert.

Eintrittserklärung

Wenn du in den TuS Hemsbünde eintreten möchtest, füll bitte die Eintrittserklärung vollständig und gut lesbar aus. Übergieb sie dann an deinen Übungsleiter oder Trainer.

Zum Aufnahmeantrag hier klicken